Der Deutsche Rechtspfleger

Juristische Fachzeitschrift

ISSN: 1612-6394

Der „Rpfleger“ berichtet auf den Gebieten Sachen-, Grundbuch-, Familien-, Erb-, Handels- und Registerrecht, Zivilprozess, Zwangsvollstreckung und -versteigerung, Insolvenzrecht, Strafprozess, Strafvollstreckung, Kosten, Kostenfestsetzung zuverlässig über die Rechtsentwicklung sowie bedeutende Rechtsfragen der täglichen Praxis durch Abhandlungen, Gesetzgebungs- und Reformdarstellungen, Rechtsprechungsberichte und einen nach den Erfordernissen der Praxis gestalteten Rechtsprechungsteil, in dem die wichtigsten Entscheidungen mitgeteilt und vielfach auch von kompetenten Sachkennern besprochen werden.

Besonderes Extra: Mit unserem Standard-Abo-Modell des Rpflegers erhalten Sie unsere Printausgabe jeden Monat geliefert, und dazu ohne Aufpreis - das Rpfleger-E-Paper (Gieseking Zeitschriften App), - unsere Online-Datenbank Rpfleger-digital (alle Dokumente von der aktuellen Ausgabe zurück bis zum Jahrgang 1983!), - den Rpfleger-Newsletter. So sind die Inhalte des Rpflegers für jeden Abonnenten in der Druckausgabe, der Datenbank und der mobilen App lesbar.

Der Deutscher Rechtspfleger erscheint monatlich (einmal im Jahr erscheint ggf. ein Doppelheft)

Abonnement jährlich € 200,00 bitte kontaktieren Sie den Verlag

Abonnement für Rechtspflegeranwärter, Studenten und Referendare jährlich € 160,00 bitte kontaktieren Sie den Verlag
Alle Preise jeweils zzgl. 9,-€ VK im Inland und einschl. MwSt.

Rpfleger-Probeabonnement
(3 Monate = 3 Ausgaben, einschl. Nutzung der Digitalausgaben im Bezugszeitraum)
€ 49,00 bestellen

Wir erstellen nur Jahres(voraus)rechnungen.
Abbestellungen sind nur mit einer Frist von 6 Wochen zum Jahresende möglich.